Geruchsdifferenzierung

Geruchsdifferenzierung – Aufbau und Theorie.
Der Hund lernt, einen vorgegebenen Geruch zu suchen und anzuzeigen.

So war es ausgeschrieben, dieses großartige Seminar.

Trainerin: Sandra Egloff, Schweiz
Veranstalterin: Franziska Huber-Grohmann – Hundeschule Torfland, Moosinning

Stattgefunden hat es als länderübergreifendes Event, in Zusammenarbeit mit Hundeschulen und Vereinen, in der wunderschönen Stockschützenhalle des FC Schwaig.
Die Trainerin – Sandra Egloff aus der Schweiz – eine Koryphäe auf ihren Gebiet. Sie betreibt die Hundeschule ‚Dogs first‘  https://www.dogsfirst.ch
In zwei Tagen hat sie uns dieses Thema, in wunderbar einfacher und klar nachvollziehbarer Weise, nähergebracht. Wir waren mehr als erstaunt, wie schnell die Hunde gelernt haben, einen Geruch von verschiedenen anderen Gerüchen zu unterscheiden und uns anzuzeigen.

Es war das erste Mal, dass Kenzie überhaupt etwas mit Geruch gelernt hatte. Und ich kann eigentlich gar nicht in Worte fassen, wie schnell sie ihr Verhalten von Übung zu Übung adaptiert und jedes Mal überzeugend verwiesen hat.

Vielen Dank, liebe Franzi, für die tolle Organisation, Verpflegung und mein persönliches
„Scent-Kit“. Es war unglaublich spannend und ich bin so froh, dabeigewesen zu sein. Ich schaue gerne über den Tellerrand hinaus und so war es einmal mehr eine lehrreiche Erfahrung und wieder eine neue Tür in der Hundeausbildung, die sich für mich geöffnet hat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s