News vom Nannerl

Das Nannerl musste operiert werden.

Sie einen Ausfluß aus einem ihrer Nasenlöcher und die Vermutung lag nahe, dass ein Zahn Ärger macht. Wär es ein Zahn gewesen, wäre jetzt alles gut, aber die Zähne waren in Ordnung. Vom Schleim wurde eine Probe genommen und eingeschickt. Pilze sind es nicht. Sie bekommt nun Antibiotika und wir hoffen, dass es besser wird.

Und die Warze an einem ihrer Augen wurde entfernt – die war uns sehr lästig geworden.

Sie hat alles gut überstanden und bestand (vehement) darauf, sie gleich mittags abzuholen – nix da mit längerer Überwachung und Stabilisierung. Sie wollte heim!

Sie sieht nur noch auf die Nähe etwas, weshalb wir die Spaziergänge anpassen. Sie wird außerdem langsamer (nur nicht, wenn sie aus dem Auto hüpfen will). Dennoch, für eine alte Lady ist sie in erstaunlich guter Verfassung. Sie ist unser Herzblatt. Jeder Tag mit ihr ist ein Geschenk, wir genießen die Zeit, die uns zusammen bleibt.

Ein Schritt nach dem anderen, ein Tag nach dem anderen …

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s