Epilepsie beim Border Collie

Gibt es weniger erkrankte Hunde – das wäre großartig – oder sind Züchter und Besitzer „nachlässig“ geworden, mit dem Eintragen der Hunde?

Epilepsie ist DAS große Thema in der Border Collie Zucht. Kein Züchter kommt darum herum, sich ausführlich mit dieser Problematik auseinanderzusetzen. Denn wer einen Boder Collie kauft, muss das Risiko miteinkalkulieren, einen Hund zu kaufen, der möglicherweise an Epilepsie erkranken könnte.  Umso wichtiger ist es, die erkrankten Hunde in den Datenbanken zu veröffentlichen.

Hier einige der wichtigsten Links:

Die tschechische Datenbank mit internationalen Eintragungen:
http://epilepsybc.weebly.com/

Die Seite der Arbeitsgemeinschaft Border Collie –> hier auf „Zucht“ klicken und man erhält ausführliche Informationen zu Zucht, Genetik und Forschung.
https://www.abcdev.de/

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s