Hundewissen

Wer Hunde trainiert, muss sich (zwangsläufig) mit den wissenschaftlichen Grundlagen und neuen Erkenntnissen auseinandersetzen. Und so hatte es mich letzten Freitag zum – von Shauna Wenzel großartig organisierten – EMRA-Seminar verschlagen. Leider hatte ich nur den Freitag (immerhin), doch es gibt so viel Neues und Spannendes über Hunde, dass es einem richtig die Sprache verschlägt.

Es war schon recht beeindruckend, wie leidenschaftlich und begeistert Peter Neville und Robert Falconer-Taylor über Hunde, über EMRA und über die neueste Forschung sprechen und ihr Wissen vortragen. Und schnell merkt man, dass es nur die Spitze eines Eisberges ist, eine Frage führt bereits zur nächsten.

Die richtige Einschätzung von Emotionen wird nicht nur in der Verhaltenstherapie eine wichtige Rolle spielen, sondern auch zukünftig beim Training unserer Hunde.

emotionen_einschaetzen_1

Man braucht das Buch nicht über Amazon zu bestellen, sondern kann das auch direkt beim Cadmos-Verlag machen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s