Profi goes Crufts

Crufts Obedience World Cup 2015: de risan Entertainer "Profi". Photo courtesy of Brian McGovern

Crufts Obedience World Cup 2015: de risan Entertainer „Profi“. Photo courtesy of Brian McGovern

Was ist noch besser, als einen selbstgezüchteten Hund auf der Crufts zu haben? Richtig! Zweimal de risan liest sich einfach noch besser 🙂  Uns beiden (Profi wahrscheinlich etwas mehr) hat es unheimlich viel Spaß gemacht, auf dem „holy green“ unser Bestes zu geben, sowie ein Teil dieses fantastischen Teams zu sein. Die gemeinsamen Trainings, Freudentränen und auch Tränen der Enttäuschung, wenn manche Dinge nicht so klappten, wie sie hätten klappen sollen, haben uns alle letztlich enger zusammengeschweißt. Auf unsere Hunde lassen wir sowieso nichts kommen, sie alle waren genial, wunderbar, einfach brilliant. Ich bin so unglaublich stolz auf den Profi, er hat seine Sache toll gemacht!

Zwei Dinge habe ich gelernt: es kommt nicht immer darauf an, wie gut Du bist, sondern darauf, wer mit im Boot ist und ich kann jetzt viel besser werfen 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s