Von wegen grauer November

Der November ist nicht gerade mein Lieblingsmonat. Kalter Wind, der
einem um die Nase pfeift, es ist neblig, trüb und trist. November, der Winter-
Ankündiger, man sehnt sich nach Wärme und Sonnenschein. Und doch gibt
es allerlei Möglichenkeiten, den November-Blues zu vertreiben.

Zum Beispiel mit Seminaren bei Toptrainern, wie Christa Enqvist, anfang
des Monats oder dem gemeinsamen freitagabendlichen Obedience-Training
in der Halle in Schwaig. Gelegentliche Trainingstage, einen davon zusammen
mit Domi, im schönen Ansbach. Eine gute Art und Weise, diesen Monat
ausklingen zu lassen, ist ein Seminar mit einem der besten Obediencetrainer
Englands – Kamal Fernandez – zu organisieren und vier wunderschöne Tage
mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Leider konnte ich in diesem Jahr nicht zu den holländischen Meisterschaften
fahren, aber nächstes Jahr sind wir ganz sicher wieder dabei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s