Begleithund in zweifacher Hinsicht

Leider konnten der Profi und ich in diesem Jahr nicht auf den
holländischen Meisterschaften starten. Der Grund dafür war die
Verlängerung von Werner’s ReHa. Und das hätte zur Folge gehabt,
dass ich alle meine Hunde hätte mitnehmen müssen. Eine nicht
zumutbare Strapaze für meine beiden Senioren Luke und Mae, wie
ich fand.

So haben wir es uns zu Hause gemütlich gemacht … 😉

Weit gefehlt!

Wir sind kurzerhand bei der Begleithundeprüfung in Schwaig
angetreten. Als Babsi und Elly’s Partner, Glücksbringer und Aufpasser.
Und was soll man sagen, Elly war spitzenmäßig gut drauf und hat unter
den strengen Augen von Leistungsrichterin Christine Mauermeier eine
prima BH hingelegt.
Der Streber-Profi legte an diesen beiden Tagen die beste BH hin und mich
hat es sehr gefreut, dass die Bleibübungen wieder zu funktionieren scheinen.
Ein unglaublich lustiger Mädels-Abend rundete dieses Wochenende ebenso
ab, wie die SMS’s mit den Ergebnissen der holländischen Meisterschaften.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s