FCI versus englisches Obedience

Das gibt es bei uns in Bayern nicht. Wir Bayern mögen es
harmonisch und ganz nach dem Motto „Leben und leben lassen“,
darf sich bei uns jeder entfalten, ganz wie er es mag.

Da Domi und ich einem geregelten Vollzeitjob nachgehen, ist es für
uns manchmal nicht so ganz einfach, den vielen vielen Anfragen nach
Seminaren gerecht zu werden. Zumal wir – berufsbedingt – halt nicht
den ganzen Tag Zeit haben, unsere Hunde zu trainieren.

Wenn uns allerdings eine Einladung der Obfrau für Obedience im BLV 
erreicht, dann wissen wir das sehr zu schätzen und wir freuen uns darauf,
unser Wissen – ganz im Sinne unserer Lehrer – weitergeben zu können.

Wo: HSV Haag in Haag/Oberbayern
Wann: 3. und 4. August 2013
Thema: Schwerpunkt Fußarbeit

Die Ausschreibung ist ganz offiziell auf der HP des BLV zu finden:
http://www.blv-hundesport.de/seminare_allgemein.html

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s