Die letzten Wochen . . .

. . . sind wie im Flug vergangen.

Wir waren viel unterwegs, haben Seminare besucht, sind auf Wettkämpfen
gestartet, haben Trainingstage gegeben und unglaublich viel unternommen.

Billie
Wir haben ein neues Familienmitglied. Einen kleinen, unglaublich frechen,
extrem anhänglichen, schmusigen und verrückten kleinen Kater, der Dank
seiner Patentante Kathrin (http://www.bold-as-brass.de) auf den sehr
schönen und absolut passenden Namen „Billie“ hört. Seine Zuneigung kennt
keine Grenzen, wo wir sind ist auch er, unsere Hunde (bis auf Pia) liebt er
und er bewegt sich zwischen ihnen, als ob er auch ein Hund und keine Kater
wäre. Unvorstellbar der Versuch, sich ein Leben ohne ihn vorzustellen.
Neues Foto folgt!

Profi
Der Profi wurde – als Reservehund – für das Team beim Obedience-World-Cup
nominiert. Seit dem Seminar mit Kamal Fernandez vor einem Jahr, hat er so
gute Fortschritte gemacht. Leider ist der Sendaway noch etwas leidlich, aber
wir arbeiten dran. Mittlerweile starten wir in A und B, wir waren ein paar Mal
in Holland und sind auch in England gestartet. Eine tolle Erfahrung, sicherlich
nicht zum letzten Mal.

Hier noch ein paar Richterberichte über meinen besten Profi:
Schiedam, 21.4.2012, Novice, Judge: Roy Page
2nd 96½ pts. Susi Huber and her Border Collie DE RISAN ENTERTAINER. 
Profi, one of Susi’s two entries in Novice, gave a really good performance and
impressed me with what was in my opinion the best heelwork in the class today. 
This surely means a successful future for this team – I hope so anyway.

Holländische Meisterschaften 2012
A, Judge: Richard Burbridge
3rd. Susi Huber & de risan Entertainer “Profi” Another team that has potential
on today performance there was some inverting and wide About turns sort his
overall positioning out and on another day you could be other end of line up.

B, Judge: Anita Neal
6th Susi Huber with DE RISAN ENTERTAINER “PROFI”, BC. Smart upright
handling
in heelwork bringing out the best in this stylish dog, unfortunately
today the set
exercises let you down hope this was a one off. Good luck
and best wishes for the future.

Seminare
Im Juli war ich mit Daily beim Seminar mit Christa Enqvist und konnte dort
einiges für mein eigenes Training mitnehmen. Das eigentliche Highlight in
in dieser zweiten Jahreshälfte (das Beste am Schluss) war, einmal mehr, das
Seminar mit Kamal Fernandez. Ich kenne keinen Trainer, der sich auf Anhieb
auf so viele unterschiedliche Hunde einstellen kann, der so kreativ trainiert,
Handler und Hunde so motivieren kann. Es macht so unglaublich viel Spaß,
dass er uns an seinem Wissen und seinen Trainingsmethoden teilhaben lässt.
Ein hervorragender Trainer und ein Mensch mit einer ausgesprochen offenen
und freundlichen Persönlichkeit. Mehr dazu demnächst auf der Seite der
IGEO http://heelwork.wordpress.com

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s