Ein gutes neues Jahr


(v.l.n.r. Profi, Seven, Mae, Luke, Brianna und Daily)

Wir wünschen unseren Familien, Verwandten, Freunden
und Bekannten (ganz egal ob zwei- oder vierbeinig) einen guten
Rutsch ins neue Jahr.

Unseren Vierbeinern, dass sie gut durch die Silvesterknallerei kommen.
Wir freuen uns darauf, euch alle im nächsten Jahr wiederzusehen.

Und hier noch etwas zum Nachdenken:

Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass.
Ein bisschen mehr Wahrheit – das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh.
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut.
Und Kraft zum Handeln – das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht.
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht.
Und viel mehr Blumen, solange es geht.
Nicht erst an Gräbern – da blühn sie zu spät.

(Peter Rosegger, 1843-1918)

Werbeanzeigen

  1. Liebe Susi! Vielen Dank für die Neujahrswünsche via Gästebuch. Ich möchte die so zurückgeben und Dir auch wünschen, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen. Außerdem verbiete ich mir gerade, mein Rudel um ein Frieda-Halbgeschwister zu vergrößern 😉

    • Sind die Welpen schon da? Muss mir also gleich mal die Fotos ansehen.
      Naja, das Auto ist ja groß genug und Border Collies können sich ganz klitzeklein machen . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s