Staade Zeit?

Weit gefehlt – Überstunden in der Arbeit, kaputtes Auto (welches auch
gleich mein Weihnachtsgeld gefressen hat), Schneechaos, Verspätungen
der S-Bahn, Weihnachtsgeschenke besorgen (wozu gibt es Amazon) und
dazu noch ein sehr „liebenswerter“ Mitmensch (dafür werde ich mir
nächstes Jahr extra viel Zeit nehmen und ein paar Agilityturniere besuchen
um ein klärendes Gespräch zu führen).
Und zu allem Übel kann man nicht mal richtig mit den Hunden trainieren.

Genug gejammert – ab morgen habe ich fünf freie Tage.
Ich werde bei Tageslicht!!! hinter meinen Hunden durch den Schnee stapfen,
Unmengen an Plätzchen essen, literweise Tee in mich hineinschütten und
mich am Nachmittag vor den Fernseher legen oder im Facebook chatten.
Dazwischen wird mit den Hunden trainiert (bis die keine Lust mehr haben,
was aber dauern kann 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s