Kleine Krankenschwester

Mittlerweile habe ich, als Diabetiker, meinen Blutzuckerspiegel
recht gut im Griff und es passiert mir nur noch sehr selten, dass
ich Unterzucker bekomme, weil ich mich mit der richtigen Dosierung
des Insulins vertan habe. In der Nacht habe ich zwischenzeitlich
eine kleine Wächterin, die mich weckt, wenn mein Blutzuckerspiegel
in gefährliche Bereiche abzusinken droht. Daily weckt mich, in dem sie
an der Seite auf das Bett springt, mir ihre Nase ins Gesicht hält und
mich fixiert. Etwas Coca Cola und Traubenzucker schaffen wieder ein
Gleichgewicht und es geht mir nach ein paar Minuten wieder gut.
Auch Luke zeigt mir, dass mein Zuckerspiegel ins Wanken gerät,
er geht dann nicht mehr von mir weg, dem Rest des Rudels ist es
scheinbar egal.

daily_diabetes

Sehr interessieren würde mich, was Hunde hier wahrnehmen
und was sie dazu bringt, mich zu wecken.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s