Dr. Esther Schalke

Am 17. und 18. Januar fand beim HSV Mühldorf ein Seminar zum Thema
„Artgerechte Ausbildung unserer Hund unter tierpsychologischen Aspekten
in Kombination aus Lern- und Ausdrucksverhalten in direktem Bezug zur
Arbeit mit dem Hund im Training“ statt. Ein langer Satz, der eigentlich alles
sagt, mit einer Referentin, die alles klar auf den Punkt bringt, nichts
beschönigt und die über ein enormes Wissen verfügt, um das ich sie
sehr beneide. Um es kurz zu machen, das Seminar war einfach nur genial
und mir persönlich waren die beiden Tage zu wenig. Mit von der Partie
war ihr Partner Hans Ebbers, der mit seinen beiden Malinois-Rüden
sozusagen als „Versuchskaninchen“ diente und mit beiden Hunden
anschaulich zeigen konnte, um was es bei der Hundeausbildung
eigentlich geht.
Für mich selbst habe ich ein paar wichtige Änderungen im Umgang mit
meinen Hunden mitgenommen. Ich werde mein Abbruchsignal besser
etablieren und als zweites noch mehr an meinem Klickerwort arbeiten
und dies besser als „keep going“-Signal verwenden.

Vielen Dank an den HSV Mühldorf, vor allen Dingen an Edgar Huber
für die Organisation und dafür, dass ich teilnehmen konnte.
Mina Piske hat einen netten Bericht über die beiden Tage geschrieben,
den man hier findet:

http://www.blv-hundesport.de/esther/esther.html

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s