Obedience

Mitte September durfte ich auf einer besonders schönen
Prüfung zwei Tage lang als Richter fungieren.
Die Luther Wölfe (in der Nähe von Hannover) hatten mich
eingeladen, um die Bewertung ihrer Hunde vorzunehmen.
Zu allererst möchte ich mich bei Eva und Volker Hampe für
ihre Gastfreundschaft bedanken. Ich fühlte mich wie zu Hause
und die Dog Dog Dog Gespräche waren einfach genial. Endlich
durfte ich Dumf and Galwy-Meute live erleben – es sind nicht
nur sehr sehr schöne und liebenswerte Hunde, sondern sie
überzeugen durch hervorragende Leistungen (Summer ist noch
viel schöner, als auf den Bildern, ein Mädel so ganz nach meinem
Geschmack).

Während der zwei Tage standen mir drei supernette Stewards zur
Seite – ein herzliches Dankeschön an Heike Schwab, Monika Brinkmann
und Susanne Pohling (der ich auf diesem Wege noch einmal alles Gute
zu ihrem bezaubernden Nachwuchs wünsche).

Man möchte es ja nicht glauben, aber am Samstag startete kein einziger
Border Collie. Um so mehr begeisterten mich die Arbeiten von Hunderassen,
die man so kaum im Obedience findet: Besonders haben mir die beiden
Golden Retriever gefallen – sie waren am Samstag eine Klasse für sich
und haben die Beginnerklasse und die OB 1 verdient gewonnen. Super
Leistungen haben, eine Beaglehündin, ein Appenzeller Sennenhund, ein Mudi
und eine bezaubernde Französische Bulldogge gezeigt, hier hat es weder an
der Genauigkeit noch am Drive gefehlt. Die Border Collies am Sonntag
waren fast alle genau nach meinem Geschmack: DYNAMISCH, TEMPERAMENTVOLL,
SCHNELL und wunderbar KOOPERATIV. Es machte nicht nur Spaß, diese Hunde
zu bewerten, sondern ihnen bei der Arbeit zuzusehen. Eine überragende Leistung
brachte außerdem die Malinoishündin aus der Beginnerklasse. Diese Hündin – gerade
18 Monate alt – wird nicht nur im Obedience ausgebildet, sondern auch im VPG und
auf der Fährte geführt. Selten habe ich einen so offenen, gut gelaunten und schön
vorgestellten Malinois gesehen. Erwähnenswert ist dabei noch, dass die Hundeführerin
noch nie Obedience gemacht hatte und die Hündin rein nach den Regeln der PO – nur
durch lesen der selbigen – ausgebildet hat.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s